Blog

Heiliger Geist
Als Geistliche Gemeinde-Erneuerung rechnen wir mit der verändernden und erneuernden Kraft des Heiligen Geistes – heute wie vor 2000 Jahren! Über das Wirken des Heiligen Geistes sprechen wir hier.

  • „Über meinem Leben steht Heilung“
    Menschen sind einfach keine digitalen Wesen. Die Corona-Maßnahmen stellen uns alle auf eine harte Probe. Nutzen wir diese Prüfung doch, indem wir feiern, was wir an Gottesdienst haben, und unser ganz persönliches Ostern erleben, sagt Silvia Jöhring-Langert.
  • „Ich rede eigentlich den ganzen Tag mit Gott“
    Im Liegen, auf Knien, mit Worten und Liedern, still: Superintendent i.R. Peter Heß betet schon sein Leben lang. Wie ihn das freundlich gemacht und geführt hat und welcher Gebets-Liturgie er heute folgt, erzählt er im Gespräch mit Eva Heuser.

Alle Artikel der Kategorie „Heilger Geist“


Bibel
An Gottes lebendigem Wort richten wir uns aus. Welche Weisheit und Wahrheit wir in der Bibel finden, was sie uns über Gott und das Leben sagt, darüber schreiben wir hier.

  • Christen müssen mutig sprechen – und wie!
    Die Bibel ist voll von Beispielen widersprechender Menschen. Sind Christen in unseren Tagen noch zum Widerspruch bereit?, fragt Swen Schönheit. Und wenn ja: Treffen sie dabei den richtigen Ton?
  • Wird das Kreuz langsam zerlegt?
    Der horizontale Balken des Kreuzes Christi steht für die Versöhnung zwischen uns Menschen – unverzichtbar! Doch viele vergessen dabei die vertikale Dimension, sagt Swen Schönheit: die Versöhnung mit dem ewigen Gott.

Alle Artikel der Kategorie „Bibel“


Kirche
Kirche – das ist die Gemeinde, und es ist unsere Kirche als Institution, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD). Hier schreiben wir zu Themen rund um das Gemeindeleben und zu Entwicklungen in unserer Kirche.

  • Ohne Gott macht sich der Mensch selbst zum Gott
    Extremwetter, Überschwemmungen, Corona: Eine Katastrophe jagt die andere. Die Ursache allen Übels aber liegt darin, dass wir Menschen maßlos und ohne Verantwortung vor Gott und seiner Schöpfung leben wollen, sagt Helmut Münkel. Von seiner Kirche wünscht er sich hier endlich Klartext.    
  • Land-Gemeinden brauchen jedes Talent!
    Als junge Pfarrerin auf dem Land wünscht sich Susanne Entschel eine „Talente-Akademie“ in der Gemeinde. Sie weiß: Wo Strukturreformen hart einschneiden, strahlt und lebt Kirche nur, wenn viele begeistert mit anpacken. Erfahrungen aus dem Harzvorland.

Alle Artikel der Kategorie „Kirche“


Ökumene
Wir sind eng verbunden mit Christen aus anderen Kirchen, Werken und Gemeinschaften. Uns eint der gemeinsame Glaube an Jesus Christus. Was uns im Netzwerk und auf der Welt geistlich bewegt, lesen Sie hier.

  • Gott wird zur guten Gewohnheit
    Unablässig ruft Gott den Menschen und wirbt um ihn. Und wir? Wirklich frei und froh sind wir nur, wenn Gott im Mittelpunkt unseres Lebens steht.
  • Wir sind ein Leib
    Christen auf der ganzen Welt gehören zusammen – und sind Teil der verfolgten Gemeinde. Von Syrien kann der „Westen“ lernen, im Glauben krisenfest zu sein.

Alle Artikel der Kategorie „Ökumene“


Gesellschaft
Als Christen sind wir Teil unserer Gesellschaft. Im Blick auf Zeitgeschehen, Land und Leute nehmen wir Stellung zu aktuellen Themen und zeigen auf, wo Christen in ihrem Umfeld aktiv werden.

  • Wir brauchen gute Bilder!
    Oft sagt ein Bild mehr als tausend Worte – wie das aktuelle Titelbild des GGE-Magazins „Geistesgegenwärtig“, findet Frank Hirschmann. Gute, geheiligte Bilder spielen auch im geistlichen Leben eine große Rolle: Sie zeigen uns die Wirklichkeit aus Gottes Sicht.
  • Ohne Gott macht sich der Mensch selbst zum Gott
    Extremwetter, Überschwemmungen, Corona: Eine Katastrophe jagt die andere. Die Ursache allen Übels aber liegt darin, dass wir Menschen maßlos und ohne Verantwortung vor Gott und seiner Schöpfung leben wollen, sagt Helmut Münkel. Von seiner Kirche wünscht er sich hier endlich Klartext.    

Alle Artikel der Kategorie „Gesellschaft“