DER BLOG DER GGE

Wir bloGGEn hier im Geist des Erfinders.

Autoren der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung schreiben hier gemeinsam mit wechselnden Gastautoren zu aktuellen Themen. Wir sagen, was uns in Glauben und Leben bewegt, und nehmen Stellung zu Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft. Wir freuen uns auf die Kommunikation mit Ihnen.

Bibel

Wie werden wir krisenfest?

Krisen kommen ungewollt und meist überraschend. Jenseits der globalen Krise der Corona-Pandemie kann jedes Leben von unterschiedlichen Erschütterungen getroffen werden. Wie unser Lebenshaus stabil und…

Kirche

Umdenken durch „Corona“: Geht noch was ohne Gebäude und Pfarrer?

Die EKD muss unabhängiger werden von Personal und Gebäuden. Sie muss die Corona-Krise endlich nutzen, um „Kirche“ neu zu denken, sagt Swen Schönheit Wieder hatten…

Kirche

Ein Gottesdienst rührt in der Pandemie zu Tränen

Menschen sind einfach keine digitalen Wesen. Die Corona-Maßnahmen stellen uns alle auf eine harte Probe. Nutzen wir diese Prüfung doch, indem wir feiern, was wir…

Gesellschaft

Corona-Welle vor Ostern: Hören wir Christen das dritte Rufen Gottes?

Gott, unser Land und die dritte Corona-Welle: Zum dritten Mal spitzt sich die Lage unmittelbar vor einem hohen christlichen Fest zu. Henning Dobers hört darin…

Ökumene

Gott wird zur guten Gewohnheit

Geistliche Disziplinen helfen, nah an der Quelle und am Wesentlichen zu bleiben. Evangelische, katholische und freikirchliche Mitglieder der Gemeinschaft Chemin Neuf haben das durch Gebet,…

Bibel / Heiliger Geist

Der Heilige Geist: erfahrbar und nah

Irgendwie gehört er dazu, aber richtig fassen lässt er sich nicht: der Heilige Geist. Wer ist der Dritte der Dreieinigkeit, der keinen eigenen Namen hat?…

Bibel

Gott fokussiert uns – und was tun wir?

Unablässig ruft Gott den Menschen und wirbt um ihn. Und wir? Wirklich frei und froh sind wir nur, wenn Gott im Mittelpunkt unseres Lebens steht.…

Gesellschaft

Erweckung in Irland: Christen prägen eine Stadt

Die Vineyard-Gemeinde in Coleraine (Nordirland) erlebt seit 1999 einen geistlichen Aufbruch. Christen gehen in die Stadt und helfen Armen und Ex-Häftlingen. Sie beten und sprechen…